Yoga

„Zeit für dich, das wünsche ich dir! Genieße die Momente, die dir ganz allein gehören.“

Yoga für deine Lebensphase

.. weil dein Körper sich rund um die Geburt sehr stark verändert und Yoga dir helfen kann, diese Veränderungen - körperlich und psychisch - zu spüren, anzunehmen und dich bei dessen Umgang unterstützen kann.  
.. und weil Yoga auch danach gut tut, um im Alltag immer wieder bei dir anzukommen und deine innere Mitte zu spüren.


Yoga tut gut und hilft dir in jeder Lebensphase, in deine weibliche Kraft zu kommen und zu entspannen, dich körperlich und mental auf dich und deine Lebensphase einzustimmen und bei dir zu sein. 

Ich habe meine Yoga-Ausbildung schwanger absolviert und selber die Geburt meiner zwei Kinder mit Yoga begleitet und dabei sehr viele Erfahrungen machen können, die sich positiv auf meine Schwangerschaft, meine Geburt und die Zeit danach ausgewirkt haben. Bis heute hilft mir Yoga, mich zu spüren und bei mir sein zu können - um dann wieder bei anderen sein zu können. Ich arbeite in allen Kursen mit female-Yoga-Ansätzen und der Stärkung deiner Weiblichkeit.

Yoga für deine Lebensphase

Yoga für Schwangere

"Schwangere, die sich wohlfühlen, werden zu Müttern, die sich wohlfühlen – und diese können die Liebe wiederum an ihre Kinder weitergeben. Also: Lasst uns einfach die Welt verändern."

Schwangerschaft ist eine besondere Zeit, in der viel passiert - mit deinem Körper und mit deiner Sicht auf viele Dinge - Zukunft, Partnerschaft, Identifikation. Ganz egal, in welchem Monat du bist und wie du dich fühlst, Yoga kann dir helfen, gut bei dir und deinem Körper anzukommen: Durch Atmung, Stärkung deines Körpers - du brauchst viel Kraft für die Geburt, Dehnung - um auch loslassen zu können, Entspannung sowie Tipps und Austausch. Ich versuche dich dabei zu begleiten und achte auf deine individuellen Bedürfnisse. Für alle Level geeignet.

" Vielen Dank dir für die schöne Vorbereitung auf die Geburt. Ich habe mich sehr wohl in deinem Kurs gefühlt und konnte viel Kraft daraus ziehen - genau was ich mir erhofft hatte von dem Kurs." (eine Teilnehmerin) 


Rückbildungsyoga 

"Wenn du Kinder hast, betrittst du jeden Tag unbekanntes Land. Sei wie ein Fluß, stets präsent und immer am fließen."

Gerade nach der Geburt scheint das "im Fluss sein" so weit weg. Auch die Präsenz für dich als Frau ist herausfordernd. Wieder in dein eigenes Körpergefühl zu kommen, Sicherheit gewinnen und offen bleiben, bei anderen und bei dir sein, dabei möchte ich dich im Yoga nach der Geburt unterstützen.
Bring gern dein Kind mit oder genieße die Zeit ganz für dich. Schwerpunkte sind: Festigung des Beckenbodens, Aufbau der Bauchmuskulatur, Aufbau bzw. Stärkung der Rückenmuskulatur und ganz wichtig das Wiedererlangen deiner inneren Mitte nach der Geburt. Außerdem ist Raum für Fragen und Austausch da, denn schließlich ist eine Geburt eine große Veränderung für Dich und deinen Körper. 

Rückbildungsyoga ist ab der 6.-8. Woche nach der Geburt möglich und kann statt oder ergänzend zu Rückbildungskursen genutzt werden.

Yoga für die innere Mitte

"Schließe deine Augen und lächle alles in dir an." 

Grenzen und Durchlässigkeit. Stabilität und Leichtigkeit. Festhalten und Loslassen. Wenn wir all unsere Gegensätze annehmen und integrieren, kommen wir in unsere Mitte. 

Yoga für die innere Mitte richtet sich an alle, die ihre eigene Mitte stärken wollen. Körperlich mit den entsprechenden Schwerpunkten Becken(boden), Bauch und unterer Rücken, aber auch mit mentaler Begleitung entsprechender Themen eignet sich der Kurs für alle, die ihrer inneren Mitte bewusste Aufmerksamkeit schenken möchten. Durch eine abwechslungsreiche Yogapraxis für den ganzen Körper und einer Portion Gelassenheit und Wohlfühlen meisterst du deinen Alltag viel leichter.

Yoga für den Zyklus

 
Entdeck was in dir steckt. Der Menstruations-Zyklus ist einzigartig. Jede Phase zeigt uns eine andere Chance auf - von enormer Energie und Schaffenskraft bis zu Besinnung und Innenschau. Das ganze auf und ab macht Sinn.  Was können wir also vom Menstruationszyklus lernen und wie können wir uns mit Hilfe von Yogaübungen dabei gut begleiten?
Regelmäßige Workshops - auch individuell buchbar. Nächster Termin